Benvenuti in Puglia!

Endlich ist es wieder soweit. Ich freue mich riesig nach dem gelungenen Retreat im Oktober 2016 wieder an diesen heilsamen Ort zurück zu kehren und eine weitere sehr transformierende Woche anzubieten.
(Feedbacks von bisherigen Retreats)

 

Seminar
Im Zentrum dieser Neumondwoche mit Sonnenfinsternis steht die heile, weibliche Energie, die nicht mehr vom Verstand eingeschränkt werden kann. Eine Energie von "getragen und geführt werden", aus dem Herzen heraus. Empfangen, annehmen, sich seiner immer bewusster werden sind Teile davon. Die Neue Zeit bringt uns eine Erweiterung der bis dahin gekannten Energie, die wir bislang als weiblich bezeichneten. Die Basis für diese heilenden Ebenen ist ein sich dafür Öffnen und tiefes Einlassen, fernab von Geschäftigkeit, Druck und Stress. Du wirst wahrnehmen können, wie lange die Tage sind, wenn du bei dir selbst sein kannst. Wir verankern all dies in dieser Woche und kommen ganz gestärkt, aufgetankt und mit viel Liebe begleitet zurück. 

Während dem Seminar verbinden wir uns immer wieder mit den aktuellen, hohen Lichtfrequenzen. Diese machen es uns leicht, unser Herz ganz zu öffnen und die Energie fliessen zu lassen. Wir setzen uns über unsere eigenen Grenzen hinweg, lassen die hohen Lichtfrequenzen in alles einfliessen. Wir lernen zu empfangen, all das Gute anzunehmen, was der Fluss des Lebens uns bringen möchte. Dies ist die Basis für die Fülle auf allen Ebenen.

IMG_4019christa Kopie.JPG

Geführte Meditationen (zum Teil in Stille), Einzel- & Partnerarbeiten, Klang und einfache Körperübungen unterstützen uns dabei. Wenn es das Wetter erlaubt, wird ein Teil draussen in der Natur stattfinden. Zudem ist eine sehr kraftvolle und öffnende Meditation bei Sonnenaufgang geplant, direkt nach der Neumondnacht. Aktuelles zu einer lichtvollen Ernährung für unseren Körper, in Übereinstimmung mit dem Anstieg der Frequenz ist ebenso dabei, wie ein Ritual am Lagerfeuer. Auch dem Austausch innerhalb der Gruppe wird viel Raum gegeben. Coaching einmal anders.

Der dafür unglaublich gut geeignete Seminarort unterstützt uns dabei, diese Prozesse auch im physischen Körper aufzunehmen und zu verankern.

Freie Zeit
Viel Zeit bleibt zudem, um Ruhe und Frieden in sich selber wieder wahrzunehmen. Sei es durch tiefe Gespräche mit Gleichgesinnten, durch Rückzug unter einen alten Olivenbaum, durch Spaziergänge auf dem Meditationsweg oder durch genüssliches Ausspannen am Pool. Wir sammeln Kräfte, spüren unsere eigene Bedürfnisse wieder und kommen dadurch in Balance.

IMG_4006christa.JPG

Der schöne Yogaraum ist voll ausgerüstet und steht dir auch für deine Yogapraxis zur Verfügung. Es besteht ausserdem die Möglichkeit mit dem Fahrrad die Gegend zu erkunden oder einen Ausflug zu unternehmen. Mit Tipps und Organisation steht Marco von La Rosa gerne zur Seite. Am Mittwoch wird der Tagesablauf so angepasst, dass genügend Zeit bleibt um z.B. nach Martina Franca an den Wochenmarkt zu fahren und/oder einen Ausflug ans Meer zu machen.

Für wen?
Auch die Männer haben diese sensitive Seite in sich, die weiter entwickelt werden und mehr Raum einnehmen möchte. Sie sind selbstverständlich genauso herzlich willkommen wie alle Frauen. 
Die Energien setzen immer da an, wo jede/r Einzelne im Moment steht. Deshalb sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

  

Der Retreat ist für alle, die

  • all das Gute in ihrem Leben mehr erkennen und zu sich ziehen möchten
  • ihre Fähigkeit zu empfangen und anzunehmen stärken möchten
  • sich mehr öffnen möchten für die positiven Veränderungen, die auch bei ihnen am Laufen sind
  • spüren, dass Grossartiges geboren oder ausgebaut werden möchte
  • sich nach Zeit und tiefer Verbundenheit mit sich selber sehnen
  • bewusster und klarer durchs Leben gehen möchten 
  • ihre Akzeptanz in allem was passiert stärken möchten als Basis für Veränderung
  • diese neuen Energien in ihren Führungsalltag vermehrt einfliessen lassen möchten
  • sich über ihre einschränkenden Ängste erheben möchten